Camps & Workshops im Winter!

Über Weihnachten zu viel Lebkuchen und Gänsebraten gegessen? Keinen Antrieb, vor die Tür zu gehen? Lustlosigkeit? Dafür besteht in den kalten Monaten kein Grund. Denn es warten jede Menge cooler Workshops und Camps für aktive Frauen. Die XsportSisters stellen eine Auswahl vor – vom MTB-Workshop übers Surf-Camp bis hin zum Ski- oder Snowboad-Urlaub. Also, sisters: raus an die frische Luft, Bewegung!

Girls go Surfing: Surf-Kurs mit irischen Meisterinnen in Marokko
Für Frauen wartet im Januar eine Woche Surf-Unterricht mit zwei der besten Surferinnen Irlands: Vom 22. bis 29. Januar werden Nicole Morgan, amtierende irische Meisterin, und die ehemalige irische Meisterin Shauna Ward  an der marokkanischen Küste Surf-Technik für noch mehr Spaß in den Wellen vermitteln – sowohl Fortgeschrittene, als auch Anfänger sind willkommen. Der Kurs kostet 480 Euro. Im Preis inbegriffen sind Unterkunft, Shuttle-Service zum/vom Flughafen und zum Strand, volle Verpflegung, Kurs-Gebühr, Video-Analyse, Tipps von einer Ernährungsberaterin und einer Physiotherapeutin, Yoga- und surf-spezifische Übungen, DVD und Fotos. Nächster Flughafen in Agadir. Preis: 480 Euro. www.girlsgosurfing.com

2011 stehen auch Tourentage für Frauen auf dem K2-Programm. Foto: Freedom & Enterprise

2011 stehen auch Tourentage für Frauen auf dem K2-Programm. Foto: Freedom & Enterprise

Ski-Camps für Frauen von K2
Ski-Camps für Frauen gibt’s auch im kommenden Jahr von K2 Skis. Die Women’s Camps sorgen  für Spaß auf der Piste und im Powder und für eine schöne Stimmung in der Gruppe.
Freeski-Days im Kleinwalsertal, Österreich, 29.01.-31.01.2010 oder 29.01.-02.02.2010. Ende Januar geht’s los unter dem Motto „Slopestyle & Freeride zu den Freeski Days“. K2-Teamfahrer geben eine Einführung im Jibben und Freeriden. In den Easy Parks kann frau die ersten Übungen machen. Mit Tipps und Tricks, um die Technik im Tiefschnee zu verbessern und sich lawinentechnisch für einen Tag abseits der Pisten vorzubereiten.
Off-Piste-, Touren- und Sicherheitstage im Kühtai mit Extrembergsteigerin Alix von Melle

Ein alpines Erlebnis sind die Off-Piste, Touren- und Sicherheitstage mit Extrembergsteigerin Alix von Melle – veranstaltet von K2. Workshops zum Thema Sicherheit im Gelände, Variantenfahren, Powder und ein Touren-Schnupperkurs erwartet die Teilnehmerinnen vom 17.02.  bis 20.02.2011 im Kühtai. Unter Anleitung der Ski-Profis von K2, SAAC und Extrembergsteigerin Alix von Melle entdecken die Teilnehmerinnen in entspannter Atmosphäre schöne Freeride-Abfahrten und Touren und lernen dabei Wissenswertes über Sicherheit im alpinen Gelände. Wichtiger Bestandteil: Schnee- und Lawinenkunde mit Entscheidungsstrategien und mit Schulung über richtige Ausrüstung und Orientierung im Gelände. Alix von Melle berichtet zudem von Abenteuern auf den höchsten Gipfeln unserer Erde. (369 Euro) Anmeldung und Infos auf www.k2womensmovement.com

Die Camps von Marika Borg richten sich an Frauen, die Action und Spaß im Schnee wollen. Foto: GirlieCamps

Die Camps von Marika Borg richten sich an Frauen, die Action und Spaß im Schnee wollen. Foto: GirlieCamps

Snowboard Camp in Laax
Tricks verbessern und jede Menge Spaß im Schnee haben: Das versprechen zwei Snowboard-Camps im Funpark von Laax (Schweiz). Bei den „GirlieCamps“ stehen zwei Sessions am Tag an. Der Unterricht wird von Profi-Sportlern geleitet. Nach dem Tag im Funpark entspannen die Snowboarderinnen bei Yoga, schauen Videos, tanzen oder chillen. Die ersten vier Nächte verbringen die Camp-Teilnehmerinnen in einer Unterkunft auf 1800 Höhenmetern – nur 50 Meter entfernt von der berühmten Pipe von Laax. Danach geht’s ins „Riders Palace“, das den Ansprüchen von Fans des Ski- und Snowboard-Sports entsprechend gestaltet wurde. Kosten inklusive Video-Analyse: 990 Euro (erste Woche), 865 Euro für eine zweite Woche,  Termine: 20 bis 27. Februar 2011,  27. Februar bis 6. März 2011. Informationen gibt’s bei Marika Borg (auf Englisch schreiben!) unter info@girlieltd.com. Hier gibt’s Infos und Anmeldeformular

Köln: Mountainbike-Technik-Training
Die neuen Termine stehen: Bis zum 14. März 2011 bieten Profi-Sportlerinnen Sonja Granzow und Anja Jerenko vom Team Power Flower ein Training für MTB- und BMX-Fahrerinnen an.  Die Fahrtechnik-Seminare finden in den Abenteuer Hallen Kalk (Köln) statt  und richten sich Fahrerinnen, die den  Winter über regelmäßig trainieren wollen, Lust auf Bike-Basics, Trialen und Rampen haben. Wer noch wenig Erfahrung hat, ist willkommen. Das Ziel: mehr Sicherheit und Spaß auf dem Bike. Geübt werden: Gleichgewicht halten, Kurventechnik, Absprungtechnik, Bunny Hop, Wheelie, Manual, Rückwärtsfahren, Trialbasics.  Der Kurs richtet sich an Girls und Ladies, die bisher in diesem Bereich keine, bzw. wenig Erfahrung haben.  Teilnahmegebühr 99,- Euro (bei Anmeldung), 10er Ticket für die  AHK 25,- Euro (in der Halle).
Termine: 17.01. + 24.01. + 07.02. + 21.02. + 14.03.2011, 19.00 – 20.30 Uhr. Anschließend kann noch bis 22.00 Uhr in der Halle frei gefahren werden. Termine unter Vorbehalt.
Ort: AbenteuerHallenKalk, Christian-Sünner-Str. 8, 51103 Köln
Mehr Infos und Anmeldung: Team Power Flower, Sonja Granzow, Mobil: 0173-7355585, sonja@power-flower.de, www.power-flower.de

Stand: 13. Januar 2011

About Lilian Muscutt